Teilen
« Zurück zum Wissensbereich

Eisenhower-Matrix

Die Eisenhower-Matrix, auch Eisenhower-Prinzip oder Eisenhower-Box genannt, ist ein Zeitmanagement-Tool, benannt nach Dwight D. Eisenhower, dem 34. Präsidenten der Vereinigten Staaten und Fünf-Sterne-General während des Zweiten Weltkriegs.

Eisenhower war für seine Fähigkeit bekannt, effektiv zu planen und Prioritäten zu setzen, und diese Matrix spiegelt seine Ansichten über effizientes Zeitmanagement wider.

Die Matrix ist ein einfaches Vier-Quadranten-Muster, das hilft, Aufgaben basierend auf ihrer Dringlichkeit und Wichtigkeit zu organisieren und zu priorisieren.

Sie unterteilt Aufgaben in vier Kategorien:

  • Wichtig und dringend (Quadrant I): Diese Aufgaben haben die höchste Priorität. Sie sind kritisch und müssen sofort behoben werden. Beispiele hierfür sind Krisen, dringende Probleme und Fristen.
  • Wichtig, aber nicht dringend (Quadrant II): Diese Aufgaben sind wichtig für langfristige Ziele und Erfolg, aber nicht dringend. Dazu gehören Aktivitäten wie Planung, Beziehungsmanagement, Schulung und Unterhaltung. Dieser Quadrant ist der Schlüssel zu einem effektiven Zeitmanagement, da hier Strategie und langfristige Planung stattfinden.
  • Dringend, aber nicht wichtig (Quadrant III): Diese Aufgaben erscheinen dringend, sind aber nicht wichtig. Dabei handelt es sich in der Regel um Aktivitäten, die von anderen auferlegt werden, etwa E-Mails, Besprechungen oder Unterbrechungen. Hier hilft eine gültige Autorisierung.
  • Weder wichtig noch dringend (Quadrant IV): Diese Aufgaben haben die niedrigste Priorität. Sie sind für Ihre Ziele weder wichtig noch dringend. Beispiele hierfür sind Aktivitäten wie Zeitverschwendung oder Ablenkung. Diese Aufgaben sollten minimiert oder beseitigt werden.

Die Verwendung der Eisenhower-Matrix ermöglicht es, Aufgaben effektiver zu organisieren und zu priorisieren, was zu einer höheren Produktivität und einem besseren Zeitmanagement führt. Sie ermutigt auch dazu, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und weniger Zeit mit unwichtigen oder nicht dringenden Aufgaben zu verschwenden.

« Zurück zum Wissensbereich
Warenkorb
Nach oben scrollen